Stadt Bochum entscheidet sich für KiTaPLUS - Anmeldeportal und Verwaltungssoftware

29.8.2016 Bereits heute nutzen ein Vielzahl von KiTas in Bochum KiTaPLUS als Verwaltungssoftware. Nun hat sich auch die Stadt Bochum dazu entschieden die Lösung KiTaPLUS umfassend als Anmelde- und Verwaltungsverfahren...

Stadt Arnsberg führt Anmeldeportal und Verwaltungssoftware ein

15.6.2016 Alle Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft der Stadt Arnsberg führen im Sommer 2016 die Verwaltungssoftware KiTaPLUS ein. Ab Herbst/Winter 2016 ermöglicht das KiTaPLUS Portal Online-Anmeldungen bei allen Einrichtungen in der...

Evangelische Landeskirche der Pfalz entscheidet sich für KiTaPLUS

29.2.2016 Die evangelische Landeskirche der Pfalz entscheidet sich im Rahmen eines Auswahlverfahrens für die Software KiTaPLUS. Nach einer Pilotierung in 40 Einrichtungen in Ludwigshafen und Kaiserslautern ist langfristig ein landesweiter...

Vetragsschluss mit der Stadt Dortmund - FABIDO führt KiTaPLUS ein

22.10.2015 Die Stadt Dortmund wird Anfang 2016 die Software KiTaPLUS flächendeckend in den KiTas in kommunaler Trägerschaft einführen. Im gesamten Stadtgebiet Dortmunds gibt es mehr als  100 Tageseinrichtungen für Kinder...

Pressemitteilung der Stadt Mülheim zum Online-Anmeldeportal KiTaPLUS

15.8.2015 Die Stadt Mülheim veröffentlicht eine Pressemitteilung zur Inbetriebnahme des Anmeldeportals KiTaPLUS: "Konkret handelt es sich bei der Kita-Online-Anmeldung um ein Online-Vormerksystem, mit dem der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz geltend...

Landesverband der Johanniter NRW setzt KiTaPLUS landesweit ein

7.7.2015 Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. NRW hat sich für die flächendeckende Nutzung von KiTaPLUS in NRW entschieden. Auf dieser Grundlage werden ab Oktober 2015 die 9 regionalen Kreisverbände als Träger und...

Stadt Paderborn führt KiTaPLUS ein

12.6.2015 Alle Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft der Stadt Paderborn werden zukünftig KiTaPLUS als Verwaltungssoftware nutzen. Am 3.6.2015 hat Michael Dreier, der Bürgermeister von Paderborn, eine entsprechende Vereinbarung unterschrieben. Die Inbetriebnahme...

In mehr als 290 katholischen Einrichtungen im Bistum Limburg wird KiTaPLUS eingeführt.

1.7.2015 Das Bistum Limburg löst seine bestehende Verwaltungssoftware duch KiTaPLUS ab. Die spezifische Programmvariante für die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz kommt auch ab Oktober 2015 im Bistum Limburg zum Einsatz.

AWO Düren und Stadt Aachen entscheiden sich für KiTaPLUS

15.3.2015: Die beiden AWO Träger Stadt Aachen und Düren nutzen zukünftig in mehr als 25 Einrichtungen KiTaPLUS.

Diakonie Wuppertal und der evangelische Kirchkreis Unna nutzen KiTaPLUS

15.2.2015: Mit zusammen über 55 Einrichtungen nutzen die evangelischen Träger Diakonie Wuppertal und der Kirchenkreis Unna zur Untersützung ihrer Verwaltungsprozesse zukünftig  KiTaPLUS.

Bistum Speyer startet Pilotbetrieb in der Pfalz und im Saarland

17.1.2015: Das Bistum Speyer hat sich für den flächendeckenden Einsatz der Software KiTaPLUS entschieden. Damit werden zukünftig die Verwaltungsprozesse in 254 Einrichtungen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland unterstützt. In den...

Bistum Mainz nutzt in über 200 Einrichtungen KiTaPLUS

5.12.2014 Das Bistum Mainz setzt seinen über 200 KiTas ab Oktober 2014 die Software KiTaPLUS der BMS Consulting und der NPO Applications ein. In Rahmen einer Projektkooperation wurde eine Programmversion...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Zurück Vor